Noch ein Umzug

Das steile Wachstum von internetstores erfordert bereits 2007 einen weiteren Umzug. Denn internetstores setzt mittlerweile 12 Millionen Euro um und die Lagerhallen in Waiblingen-Hegnach drohen aus allen Nähten zu platzen. Bei der Suche nach einem neuen Standort wird Firmenchef René Marius Köhler erst nach langer, intensiver Recherche fündig: „Esslingen ist für uns der ideale Standort. Das Warten und die aufwändige Suche haben sich gelohnt.“

Seit Oktober 2007 sind Verwaltung, Logistik und Abhollager des schwäbischen Mittelstandsunternehmens in Esslingen beheimatet. Der Umzug war zweifellos ein Meilenstein in der Firmengeschichte. Das moderne Gebäude in der Fritz-Müller-Straße bietet eine Fläche von rund 9.000 Quadratmetern. In einem zehn Meter hohen Regalsystem lassen sich weit über 20.000 Fahrräder unterbringen.

internetstores AG gewinnt Deutschen GründerpreisKompetenznetz Mittelstandfahrrad.de ist Onlineshop des Jahres 2007fahrrad.de mit Shop Usability Award ausgezeichnetDeutscher Internetpreis: fahrrad.de unter den FinalistenRené Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs Entrepreneur des Jahres 2011