• Sie interessieren sich für uns?
  • Lesen Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen
Sie sind hier: René Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011“
13. September 2011

René Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011“

Beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und soziales Engagement: Zum 15. Mal kürt die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young die besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands. Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl aus 300 nominierten Unternehmen haben 65 Firmen den Sprung ins Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011“ geschafft. Darunter auch René Marius Köhler (29), Gründer und Vorstandsvorsitzender der internetstores GmbH. „Dieser Wettbewerb ist die bedeutendste Ehrung für Unternehmer in Deutschland. Zu den Finalisten zu gehören ist eine große Ehre und der Verdienst unseres gesamten Teams“,  kommentiert René Marius Köhler das Erreichen der Finalrunde.

Der Jungunternehmer, der internetstores bereits als 20-Jähriger gründete, zählt nach 2009 bereits zum zweiten Mal zu den Finalisten der Ausschreibung. „Wir haben viele Unternehmensbereiche optimiert und wachsen derzeit mit über 35 Prozent“, so Köhler. „In diesem Jahr hoffen wir auf den Titel.“

Aus allen Finalisten wählt eine unabhängige Jury aus namhaften Wirtschaftsexperten die „Entrepreneure des Jahres 2011“. In den fünf Kategorien Industrie, Handel, Dienstleistungen, Informations- und Kommunikationstechnologie/Medien sowie Start-up wird jeweils ein Sieger am 23. September in der Alten Oper Frankfurt vor hochkarätigen Gästen bekannt gegeben und geehrt.

Erst am vergangenen Samstag würdigte die Oskar-Patzelt-Stiftung die internetstores GmbH als einen der sechs Finalisten beim „Großen Preis des Mittelstandes“ in Würzburg. Das junge Unternehmen mit Hauptsitz in Esslingen/Neckar ist eines der erfolgreichsten Multishop E-Commerce Unternehmen. René Marius Köhler und sein Team aus rund 170 Mitarbeitern betreiben 14 Onlineshops in sechs Ländern und vier Branchen. Zu diesen Shops zählen unter anderen fahrrad.de, Livingo, fitster.ch und bikester.nl. Das mittelständische Unternehmen wird in diesem Kalenderjahr einen Umsatz von über 40 Millionen Euro erwirtschaften.

Über den Wettbewerb „Entrepreneur des Jahres“
Ernst & Young organisiert den Unternehmerwettbewerb „Entrepreneur des Jahres“ weltweit in über 50 Ländern. In Deutschland wird die Auszeichnung 2011 zum 15. Mal verliehen. Eine neutrale Jury wählt die Sieger in fünf Kategorien. Mit der Auszeichnung werden unternehmerische Spitzenleistungen identifiziert und honoriert. Unterstützt wird der Wettbewerb von namhaften Unternehmen und Medien, darunter die DZ BANK, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Manager Magazin. Die Liste der 65 Finalisten kann unter www.entrepreneur-des-jahres.de eingesehen werden.

zur Übersicht
internetstores AG gewinnt Deutschen GründerpreisKompetenznetz Mittelstandfahrrad.de ist Onlineshop des Jahres 2007fahrrad.de mit Shop Usability Award ausgezeichnetDeutscher Internetpreis: fahrrad.de unter den FinalistenRené Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs Entrepreneur des Jahres 2011