AutorHanna
Team-Event Marketing – Hoch hinaus im Klettergarten // Team Event Marketing – Networking in new heights
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
9 Bewertungen (∅ 4,33)
Bookmarks:
Kategorie:internetstores

Team-Event Marketing – Hoch hinaus im Klettergarten // Team Event Marketing – Networking in new heights

geschrieben am 17. Oktober 2014 um 09:08 Uhr 1 Kommentar

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Kollegen und Kolleginnen aus unserer Esslinger Marketing-Abteilung zum gemeinsamen Team-Event, zu dem CMO Markus das erste Mal seit seinem Start bei internetstores einlud. Und es ging gleich hoch hinaus: in den Klettergarten nach Leinfelden-Echterdingen. Nachdem alle Teilnehmer mit Helm und Klettergurt ausgestattet waren, gab es eine ausführliche Einweisung und es konnte losgehen.

Unter den Augen der kritischen Trainer mussten wir nun noch unser Können in einem Mini-Parcours unter Beweis stellen und schon waren wir bereit, alleine los zu ziehen. Nun standen sechs Parcours von leicht bis schwer zur Auswahl. Von den leichten Haselmaus- oder Siebenschläfer-Parcours für Einsteiger, bis hin zum schwersten Wildsauparcours, an den sich doch einige heranwagten, standen unterschiedlichste Schwierigkeitsstufen zur Auswahl.

Als uns nach etwa zwei Stunden Klettern die Kräfte verließen, war es Zeit für eine ausgiebige Stärkung. Gemeinsam ließen wir den Abend bei leckerem Essen ausklingen und freuten uns schon auf den bevorstehenden Muskelkater.

Last Wednesday CMO Markus invited the colleagues from our Esslingen marketing department to the annual team event. And it was a very sporty get-together: They met at the climbing garden in Leinfelden-Echterdingen to combine networking and with some great outdoor activity. After all participants were equipped with helmets and harnesses, there was a briefing by the climbing instructors and they were ready to show off their skills.

Under the eyes of the critical coaches our marketing team had to prove they were ready to head out to the courses by themselves. There were six paths through the woods that varied in difficulty. For example the easy Haselmaus (hazle mouse) or Siebenschläfer (dormouse) trails for beginners or the most serious Wildsau (wild boar) course could be chosen. And a lot of colleagues went straight for the hardest trail to present their climbing skills.

As the team left the courses after about two hours of climbing, it was time for an extensive meal to gain back strengths. They enjoyed the evening with some delicious food and good networking and were already looking forward to the upcoming muscle soreness.

AutorHanna
Alle Jahre wieder – der Cannstatter Wasen ruft! // Same procedure as every year – Stuttgart Beer Festival is calling!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
10 Bewertungen (∅ 4,70)
Bookmarks:
Kategorie:internetstores

Alle Jahre wieder – der Cannstatter Wasen ruft! // Same procedure as every year – Stuttgart Beer Festival is calling!

geschrieben am 14. Oktober 2014 um 09:51 Uhr 0 Kommentare

Schon seit gefühlten Ewigkeiten ist der alljährliche Wasenbesuch Tradition bei internetstores. Die Kolleginnen und Kollegen des Esslinger Standorts ziehen gemeinsam zum Volksfest nach Stuttgart Bad Cannstatt. Dort warten reservierte Tische und Verpflegungs-Marken, die gegen Brathähnchen, Haxe, Bier und viele weitere Köstlichkeiten eingetauscht werden können.

Letzten Donnerstag war es einmal mehr soweit: Die Dirndl und Lederhosen wurden ausgepackt und es wurde sich in Schale geworfen. Gemeinsam ging es mit der S-Bahn in Richtung Volksfest, wo der Großteil der Tribüne des „Schwabelwelt“ Festzelts für die Esslinger internetstoresler reserviert war. Dort verbrachte das Team einen geselligen, lustigen und feucht-fröhlichen Abend, der sicher noch eine Weile in guter Erinnerung bleiben wird.

The tradition of internetstores visiting the Stuttgart Beer Festival feels like it has been there forever. Our Esslingen headquarters head to the “Wasen”, where there are reserved tables and vouchers that can be redeemed for roast chicken, pork knuckle, beer and many other delicacies.

Last Thursday it was that time of year again: Dirndl and Lederhosen were unpacked and everybody was getting dressed accordingly. Together the team took the Tram to the folk festival, where the bulk of the tribune of the „Schwabelwelt“ marquee was reserved for internetstores Esslingen. There the team spent a sociable, fun and boozy evening that will certainly remain in good memory for quite a while.

  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 52
internetstores AG gewinnt Deutschen Gründerpreis Kompetenznetz Mittelstand fahrrad.de ist Onlineshop des Jahres 2007 fahrrad.de mit Shop Usability Award ausgezeichnet Deutscher Internetpreis: fahrrad.de unter den Finalisten René Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs Entrepreneur des Jahres