AutorHanna
René Marius Köhler Finalist beim Entrepreneur des Jahres – feierliche Verleihung in Berlin // René Marius Köhler finalist in the Entrepreneur of the Year – festive award ceremony in Berlin
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertungen (∅ 4,57)
Bookmarks:
Kategorie:internetstores

René Marius Köhler Finalist beim Entrepreneur des Jahres – feierliche Verleihung in Berlin // René Marius Köhler finalist in the Entrepreneur of the Year – festive award ceremony in Berlin

geschrieben am 13. November 2014 um 16:21 Uhr 0 Kommentare

Am 7. November fand die 18. Verleihung des Entrepreneur des Jahres Awards in Berlin statt. Anders als in den vorangegangenen Jahren war der Veranstaltungsort nicht mehr die Alte Oper in Frankfurt, sondern das Deutsche Historische Museum in der Hauptstadt. Neu war zudem der Ablauf der Veranstaltung. Denn alle Finalisten wurden dem Publikum einzeln vorgestellt und wurden während der Veranstaltung auf überlebensgroße Leinwände projiziert. Somit gab es einige Neuerungen, der Kern der Veranstaltung blieb aber selbstverständlich bestehen: Die feierliche Ehrung der besten Entrepreneure Deutschlands und die Auszeichnung in fünf Kategorien mit dem renommierten Award.

Mit dabei auch der für den Award nominierte René Marius Köhler, Gründer und CEO von internetstores, der mit einigen Kollegen in Berlin vertreten war. In Smokings und Abendkleidern ging es bestens gekleidet zur Veranstaltung, auf der den Kollegen ein tolles Abendessen sowie interessante Redner wie zum Beispiel Peter Altmaier, Bundesminister für besondere Aufgaben, geboten wurden.

Die Auszeichnung in der Kategorie Konsumgüter / Handel ging jedoch leider nicht an René und die internetstores Holding, sondern an Nomos Glashütte, einem Hersteller für hochwertige Uhren, die den Sieg aber durchaus verdient haben. Wir sind sehr stolz, zu den ausgewählten Finalisten zu zählen und gratulieren den Gewinnern ganz herzlich! In allen Kategorien wurden tolle Unternehmen als Sieger gekürt, die die Unternehmerlandschaft in Deutschland sehr gut repräsentieren.


(Fotos: Ben Kriemann, René du Vinage/RedCarpetReports)

On November 7th, the 18th ceremony of the Entrepreneur of the Year Award took place in Berlin. Unlike previous years, the venue was not held at the Alte Oper in Frankfurt, but at the German Historical Museum in the capital. Also new was the running of the event. All finalists were individually presented to the audience and were projected on larger than life screens during the event. Thus, there were some changes, but the core of the event remained unchanged: the solemn ceremony of the best German entrepreneurs with the prestigious award in five individual categories.

René Marius Köhler, nominee for the award and founder and CEO of internetstores was also present in Berlin with some colleagues. Dressed in tuxedos and evening gowns, the colleagues enjoyed a great dinner as well as listening to interesting speakers such as Peter Altmaier, Federal Minister for Special Tasks (at German Chancellery).

Unfortunately, the award in the category of consumer goods / retail did not go to René and internetstores Holding, but to Nomos Glashütte – a manufacturer of high quality watches – that most certainly deserved the award. We are very proud to be among the selected finalists and congratulate the winners very much! In all categories great companies were chosen as the winners, excellently representing the entrepreneur landscape in Germany.

internetstores AG gewinnt Deutschen Gründerpreis Kompetenznetz Mittelstand fahrrad.de ist Onlineshop des Jahres 2007 fahrrad.de mit Shop Usability Award ausgezeichnet Deutscher Internetpreis: fahrrad.de unter den Finalisten René Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs Entrepreneur des Jahres