AutorMarina
Rampen-Einweihungs-Inbetriebnahme-Fest
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
6 Bewertungen (∅ 4,00)
Bookmarks:
Kategorie:internetstores

Rampen-Einweihungs-Inbetriebnahme-Fest

geschrieben am 2. August 2013 um 15:29 Uhr 1 Kommentar

Warm und sonnig war es letzte Woche bei der Einweihungsparty unserer vor kurzem in Betrieb genommenen neuen Verladerampe. Viel gute Laune strömte durch die kleine Halle, in der wir Tische und Bierbänke aufgebaut hatten, um die Rampe in der Fritz-Müller-Straße gebührend einzuweihen. Auf einer stattlichen Fläche von 300m² hatten wir genügend Platz, um mit kühlen Getränken und einem Buffet, bestehend aus Kartoffelsalat, Maultaschen, Fleischkäse und Salaten, den sommerlichen Feierabend in geselliger Runde ausklingen zu lassen.

Unser Wareneingang erhielt dieses Upgrade, um eine klare Trennung in der Supply Chain zwischen Wareneingang und Warenausgang zu schaffen. Außerdem soll den Mitarbeitern aus dem Wareneingang durch die automatische Entsorgungsfördertechnik mit Schneckenpresse und Zerreißer zusätzlich die Arbeit erleichtert werden.

Bevor die Rampe fertig gestellt werden konnte, gab es aber noch einiges zu beachten. Zum Beispiel mussten vor der Fertigstellung erst sämtliche Auflagen der Stadt erfüllt werden, wie eine Dachbegrünung, die der Forderung nach einem schönen Gewerbegebiet nachkommen soll. Oder die ausreichende Fundamenttiefe, für die wir zu sorgen hatten. Während den Baggerarbeiten wurde dann allerdings festgestellt, dass sich unter der neuen Rampenfläche verschmutztes Erdmaterial befand, das erst einmal aufwendig und kostenintensiv entsorgt werden musste.

Aber wir haben es geschafft, jetzt sind alle Auflagen erfüllt und der Bau erfolgreich abgeschlossen. Brot und Salz, Gott erhalt’s!

Eine Antwort zu “Rampen-Einweihungs-Inbetriebnahme-Fest”

  1. […] Gesagt, getan. Bereits im letzten Jahr fand eine Party in unserer damals neu eingeweihten Wareneinga…. Das war vor ziemlich genau einem Jahr. Zwischenzeitlich wurden mehrere Tonnen Ware über die neue Rampe ins Lager gebracht, die zwischenzeitlich wieder bei Kunden in ganz Europa gelandet sind. […]

Schreib einen Kommentar

internetstores AG gewinnt Deutschen Gründerpreis Kompetenznetz Mittelstand fahrrad.de ist Onlineshop des Jahres 2007 fahrrad.de mit Shop Usability Award ausgezeichnet Deutscher Internetpreis: fahrrad.de unter den Finalisten René Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs Entrepreneur des Jahres