Erfahren Sie mehr über uns...

internetstores zählt zu den größten und erfolgreichsten Bike und Outdoor E-Commerce Unternehmen weltweit. 2003 startete René Marius Köhler mit fahrrad.de seinen ersten Onlineshop, mittlerweile zählen viele weitere Shops zum Portfolio. Klicken Sie für weitere Informationen zum Unternehmen auf das Video.

Sie wollen sich noch besser informieren?

internetstores in Social Media Kanälen

Dann werfen Sie einen Blick in unseren Blog und informieren Sie sich, was im Unternehmen passiert. Was gibt es direkt aus den Büros zu berichten? Was treibt uns um? Wo sind wir unterwegs? Besuchen Sie unseren Blog und erfahren Sie mehr!

Natürlich finden Sie uns auch auf Facebook und Google+. Wir freuen uns über Ihr "Gefällt mir".

Überaus erfolgreich

Die Erfolge von internetstores lassen sich nicht von der Hand weisen. Denn das rasant wachsende Unternehmen wurde bereits mit zahlreichen Awards geehrt: fahrrad.de erhielt im Jahr 2007 vom Fachmagazin „Der Versandhausberater“ die Auszeichnung „Onlineshop des Jahres“. Im Jahr darauf bekam fahrrad.de den „Shop Usability Award“. Mitte September gewann internetstores den Deutschen Gründerpreis 2010. Anfang 2011 wurde internetstores mit dem TOP JOB Siegel geehrt, was das Unternehmen als einen der besten Arbeitgeber Deutschlands auszeichnet. Außerdem setzt sich internetstores für faire Praktika ein und ist Teil der Initiative „Fair Company“. 2011 und 2012 zählte René Marius Köhler zudem zu den "besten 3" beim "Entrepreneur des Jahres". Ebenfalls 2012 erreicht internetstores des zweiten Platz beim "Landespreis für junge Unternehmen". 2013 wird fahrrad.de für besten Service prämiert und belegt den 1. Platz in der Kategorie „Online-Fahrrad-Shops“ bei den Service Champions.

mehr lesen

internetstores AG gewinnt Deutschen GründerpreisKompetenznetz Mittelstandfahrrad.de ist Onlineshop des Jahres 2007fahrrad.de mit Shop Usability Award ausgezeichnetDeutscher Internetpreis: fahrrad.de unter den FinalistenRené Marius Köhler im Finale des Wettbewerbs Entrepreneur des Jahres 2011